Startseite  |  Drucken  |  Kontakt  |  Impressum
» Über uns
Geschichte
Unsere Pferde
Pressearchiv
News Archiv
Vorstand
Mitglied werden
» Reitanlage
» Angebote
» Veranstaltungen
» Anfahrt
» Galerien
» Links
» Gästebuch

» Herzlichen Glückwünsch Maria Wagner

Sport Lokal12.05.2016 (Aktualisiert 09:59 Uhr)
Maria Wagner gewinnt Silber
Reiten: Landesmeisterschaften in der Vielseitigkeit
Maria Wagner reitet in Lörrach ein starkes Turnier und drei überzeugende Teilprüfungen.
privat
Sigmaringen sz Maria Wagner aus Sigmaringen hat bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturniers auf Gut Weiherhof die Silbermedaille in der Vielseitigkeit der Jungen Reiter/Junioren gewonnen. Nachdem die Dressur am Freitag bei fast schon sommerlichen Temperaturen stattfand, am Samstag ein paar große Wolken mit gelegentlichen und teilweise starken Schauern über das Turniergelände zogen, blieb es am Sonntag bei kühleren Werten zum Glück wieder trocken.
Der Freitag startete bei sonnigem Wetter mit der Dressurprüfung. Die für den RC Sigmaringen startende Maria Wagner präsentierte ihr Pferd Pommard Du Clos in Topform und lag bereits nach dieser ersten Teilprüfung in den Medaillienrängen der Landesmeisterschaft.
Der Geländetag in Radolfzell blieb größtenteils trocken, nur einmal regnete es kurzzeitig stark. Davon unbeeindruckt ritt Maria Wagner eine sichere Runde im Gelände mit Ihrem Top-Pferd und behielt damit die Chancen auf einen Podestplatz bei den Landesmeisterschaften vor dem abschließenden Springen am Sonntag. Einige Schrecksekunden musste die junge Amazone allerdings am Start ins Gelände verkraften. Nachdem die unmittelbar vor ihr startende Französin größte Schwierigkeiten hatte, ihr Pferd aus der Startbox zu bewegen, war die Zeitmessung für ihren eigenen Start schon angelaufen. Mit ein paar Zeitfehlern, die sie den Sieg kosten sollten, wurde am Ende der fast drei Kilometer langen Strecke diese Zeitüberschreitung bestraft.
Während des Geländeritts kam es zwar immer mal wieder zu Schauern, was aber dem Boden zum Glück nicht sehr schadete. Besonders die Bereiche vor und hinter den Sprüngen blieben in gutem Zustand, auch weil das Gelände optimal präpariert war. Als häufigste Fehlerquellen erwiesen sich der große Wasserkomplex und das Coffin. Besonders der Wassereinsprung verlangte gutes Anreiten und
ausbalanciertes Landen. Glücklicherweise gab es nur einen Sturz. Ein Reiter wurde zur Beobachtung in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Durch einen schnellen Nullfehlerritt im anspruchsvollen Parcours verbrachte Maria Wagner lange Zeit auf der Spitzenposition der Meisterschaftswertung, die sie erst ganz am Ende an die nach ihr startende Romina Engelberth auf High Speedy abgeben musste. Der Vorsprung von Engelberth war hauchdünn.

» Herzlichen Glückwunsch Maria Wagner!

Sport Lokal 03.08.2016 (Aktualisiert 10:48 Uhr)
Maria Wagner triumphiert auf Chrisanto
Reitsport: Sigmaringerin gewinnt süddeutsches Championat in Nördlingen

Nördlingen sz Beim 56. Scharlachturnier in Nördlingen sind die süddeutschen Meisterschaften in Dressur und Springen ausgetragen worden. Dabei hat Maria Wagner vom RC Sigmaringen auf Chrisanto mit der Tageshöchstnote das Springchampionat gewonnen.

Den ganzen Artikel finden Sie HIER.

 

 

 

 

 

 

» Pressestimmen Turnier 2014

 bigmacWochenblattSZ_110914SZ_120914SZ_160914SZ_170914

» Südkurier Ferienprogramm August 2014

http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/messkirch/Vor-dem-Reiten-steht-das-Putzen;art372566,7205033

» Herzlichen Glückwunsch Maria Wagner !! (Artikel Wochenblatt 08.05.2014)

.

 

» SZ Hoffest 2014

download.php?file=b22776680600401ec10d2ce1368dcb76

» SZ und Südfinder Turnier 2013

 SZ_Turnier_2013_1
 SZ_Turnier_2013_2
 SZ_Turnier_2013_3
 Südfinder_Turnier_2013

» Pferdeschau Gartenschau (SZ 10.07.2013)

 SZ 10.07.2013

» Volti.-und Reitertag (SZ 15.05.2013)

 SZ 15.05.2013

» Hauptversammlung (SZ 08.05.2013)

 SZ vom 08.05.2013

» Schwäbische Zeitung April 2013

SZ 11.04.2013

» Großes und kleines Hufeisen

 SZ November 2012

 Südkurier November 2012

Artikel von Nicole Frick

» Fotoreportage SZ vom Turnier 2012

http://www.schwaebische.de/journal/vermischtes/fotoreportagen_galid,60707.html
Fotos von Nicole Frick

 

» Presseartikel zum Turnier 2012

 RCS_Südkurier_0912

 RCS_SZ_0912

RCS_SZ_Lokal_0912

Stadtspiegel_2012

Gemeindeblatt_Inzigkofen_2012 (Seite 6+7)

» Großes Dressur-und Springturnier

 'big!mag' (August 2012)

www.wochenblatt-online.de/de/lokales/detail-ravensburg/article/koenner-im-sattel.html

   www.inzigkofen.de/KW_35_36_-_30.08.2012.pdf

» Schwäbische Zeitung August 2012

"30 Voltigierer stellen sich den Prüfungen"

 

» SZ Juni 2012

"Sigmaringer Reiter starten erfolgreich in die Saison"

 

» Schwäbische Zeitung Mai 2012

Hoffest

 

» RCS gewinnt in Donaueschingen (SZ 12.10.2011)

"Der RCS gewinnt 500,- €"

 Donaueschingen

» Voltigierer des RCS (SZ vom 11.10.2011)

"Voltigierer zeigen Selbstbewusstsein und Können"

 Voltigierer

» Südkurier vom 15.09.2011

"Spannende Duelle über Oxer & Co."

http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/messkirch/Spannende-Duelle-ueber-Oxer-und-Co-;art372566,5110825

» SZ vom 13.09.2011

"Ein Rutscher bremst Marc Bauhofer - Thiess Aldinger siegt"
(von Nicole Frick)

 

 

» Fotoreportage der Schwäbischen Zeitung vom Turnier 2011

http://www.schwaebische.de/journal/vermischtes/fotoreportagen_galid,38892.html

Artikel und Fotos von Nicole Frick

 

» INFO Südfinder vom 03.08.2011

"Gemeinsam durch die Landschaft reiten" 
(von Nicole Frick)

 

» Schwäbische Zeitung vom 03.05.2011

Artikel von Nicole Frick
 

» SZ Hoffest 2011

Artikel von Nicole Frick
 

» Schwäbische Zeitung vom 15.04.2011

"Reiter weiten Aktivitäten aus"

 

» Schwäbische Zeitung 09.09.2010

"600 Paare sorgen für würdiges Comeback"
 

» Schwäbische Zeitung 06.09.2010

"Zwei-und vierbeinige Akteure zeigen ihr Geschick"
 

» Wochenblatt 02.09.2010

Großes Reitturnier auf dem Paulterhof

 

» Schwäbische Zeitung 10.08.2010

Beim Voltigierabzeichen steht Mona auf dem gallopierenden Pferd

 

» Schwäbische Zeitung vom 18.06.2010

"Die Sigmaringer schlagen sich in Altshausen dreimal meisterlich"

 

Felix Bösch: erfolgreicher Start ins Jahr 2010

Felix Bösch vom Reitclub Sigmaringen, startete erfolgreich seine diesjährige Turniersaison mit seinem Pferd Lenis Lemontree.
Er gewann den Kreismeistertitel in Dressur Klasse A und erritt sich den 2. Platz im Oberschwabencup ebenfalls in dieser Klasse.
Dank gilt auch seinem langjährigen Trainer Daniel Kronfeld, der es sich nicht nehmen ließ, bei der Ehrung in Herbertingen mit anwesend zu sein, um ihm persönlich zu gratulieren. Zitat: „Ich bin stolz auf Felix und wir arbeiten weiter, damit wir dieses Jahr und auch in der nächst höheren Klasse L Platzierungen bekommen.“

Kurz nach dem Oberschwabencup startete Felix Bösch in Bad Wurzach und kam auf den 2. Platz in der Dressur Kl. L mit der Wertnote 7,0. Auch in Hechingen war er in der Dressur Kl.A auf den 4. Platz (Note 6,8) und Kl.L (6,3), wo er leider nur knapp die Platzierung verpasste.

Auch der neue Vorstand vom Reitclub Sigmaringen und die Familie Baum sind erfreut, dass ein junger Turnierreiter in ihrem Stall ist und hoffen, dass er diesem Sport treu bleibt.

» Schwäbische Zeitung 10.02.2006


vergrößern
Bericht Schwäbische Zeitung
vom 10.02.2006
"Mensch und Tier gehen Symbiose ein"